Himbeermuffins & Schoko Brownie´s

20:38


Ich liebe es wenn ich Besuch bekomme und meine Gäste verwöhnen kann!
Heute hab ich mich dann endlich an den Himbeermuffins probiert und ich bin mir sicher die werdet Ihr bei 
mir in Zukunft öfter sehen. Perfekt für warme Sommertage, richtig frisch und Lecker!
Für 12 Stück Himbeermuffins benötigt Ihr:
190g Mehl
150g Zucker
120g Butter
2TL Backpulver
200ml Sauerrahm
1 Ei 
150g gefrorene oder Frische Himbeeren
und 1 TL Zimt

Sauerrahm gemeinsam mit dem Ei und dem Butter kremig Rühren, alle anderen Zutaten ausgenommen Himbeeren in einer weiteren Schüssel vermischen.
Sobald alles gut vermischt ist wird alles unter die Sauerrahm Mischung gehoben und KURZ mit dem Mixer vermischt. Anschließend die Himbeeren Vorsichtig in den Teig mischen und auf die Förmchen aufteilen. 30 min. bei 200° (Ober und Unterhitze) backen.


So ein Etagere könnt Ihr euch auch ganz einfach selber machen! 


  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Oh, deine Himbeermuffins sehen aber auch sehr lecker aus! Und das Rezept ist vor allem unkomplizierter als bei mir. Muss ich mir gleich mal merken.
    Diese Pappetageren finde ich auch toll. Ich schleiche jedes Mal drum herum, wenn ich welche entdecke, aber dann bleibe ich standhaft, weil ich denke, ich brauche sie eigentlich nicht, da ich ja genügend Etageren aus Glas, Porzellan und Kunsttoff habe...
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  2. oh was für tolle rezepte, da will man direkt zuschlagen: super lecker
    diese papp-etagiere finde ich auch wirklich gut, sieht auch sehr hübsch aus

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht richtig lecker aus! ♥

    Liebste Grüße,
    Kati von http://pancakesandphotographs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen