Urlaubs Beauty Must Haves!

16:00

In einer Woche liege ich um diese Zeit bereits am Strand und genieße die Sonne. Leider habe ich die nervige Angewohnheit dass ich schon 2 Wochen bevor es losgeht nervös bin und mir schon zusammendenke was ich alles mitnehmen muss! Damit ich auch nichts vergesse ist meine alljährliche Checkliste nicht Wegdenkbar!

Im Urlaub brauch ich unbedingt mein Klettenwurzel Öl für die Haare, das Meersalz trocknet meine Haare so extrem aus, wenn ich es nicht benützen würde hätte ich bald einen Kurzhaarschnitt! Am morgen und nach dem Duschen in die Haare und die spitzen bleiben weich! (Gibt´s in der Apotheke zu kaufen)

Ich liebe es auch wenn ich mir zwischendurch mein Gesicht mit meinem Thermalwasserspray kühle! Man fühlt sich gleich viel Fitter und Munterer. Nach langen Spaziergängen ist das auch auf den Füßen herrlich und macht richtig Frisch.

Für Abends benütze ich meine BB Cream von Clinique, die Haut sieht natürlich aus und Ich fühle mich nicht ganz so nackt! Außerdem kann sich meine Haut noch von dem Sonnenbaden erholen und wird nicht gleich wieder mit Make Up zugekleistert! Ich habe die BB Cream in 2 verschiedenen Tönen, wenn meine Haut noch nicht ganz gebräunt ist mische ich beide zusammen und stelle mir meinen Ton selbst zusammen, Funktioniert einwandfrei!

Und meine wichtigste Regel für den Urlaub: EINCREMEN NICHT VERGESSEN!
Vor ca. 2 Jahren hatte ich so einen fießen Sonnenbrand auf den Oberschenkel und am Hintern, ich konnt kaum mehr Sitzen. Seither erfreut sich meine Haut an guter Sonnencreme! Und bitte vergesst auch nicht euch das Gesicht einzucremen!



  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Leider hatte ich in meinem Türkei Urlaub kein Klettenwurzel Öl meine Haare sind sehen jetzt aus wie Stroh! Bringt es eigentlich was wenn ich es jetzt noch behandle? dann würde ich mir gleich was in der online Apotheke bestellen!

    http://www.fastmed.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Donja! Tut mir leid das ich mich erst jetzt melde aber ich war selbst auf Urlaub und bin gerade erst zurück gekommen!
      Es bringt sicher noch etwas wenn du das Öl jetzt in die Haare gibst, kleine Schäden kannst du auf jedenfall damit beheben!

      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  2. Von Klettenwurzel-Öl habe ich noch nie etwas gehört, aber werde es definitiv mal ausprobieren! Benutze momentan ein Haaröl von Garnier, das ich allerdings auch gut finde.
    LG Kristina
    http://thekontemporary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du den Spitzen Held? (kleines Orangenes Ding :D )

      Löschen
  3. Sonnencreme immer schön an oberste Stelle :)

    AntwortenLöschen