Zitronen Mohn Muffins

19:55


Endlich bin ich aus dem Winterschlaf zurück und starte die Woche gleich mit leckeren Zitronen Mohn Muffins. 
Ich liebe es Muffins in allen verschiedenen Arten zu backen und bin bei diesem Rezept hängen geblieben. Mit viel Zitrone habe ich tatsächlich noch nie gebacken, das Rezept schafft es aber wahrscheinlich genau wegen dem zu meinen liebsten. Das beste an dem Rezept ist aber, das es wirklich Ruck Zuck geht.



Alles was du brauchst:
300g Mehl
300g weiche Butter
250g Zucker
1Pkg Vanillezucker
5 Eier
3Tl Backpulver
30g Mohn
2 Zitronen


Den Ofen auf 180° aufheizen  und als erstes beide Zitronen auspressen. 


Butter, Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine schön cremig schlagen.


Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischen und zur Buttermischung hinzugeben.
Die Masse ca. 3 Minuten durch rühren bis alles gut vermischt ist. 


Anschließend noch den Zitronensaft und den Mohn zum Teig geben und mit einer Teigschaufel unterrühren. Falls Ihr noch Nüsse, Rosinen oder ähnliches hinzugeben wollt, gemeinsam mit dem Mohn untermischen. 

Jetzt müsst Ihr die Masse nur noch auf die Förmchen aufteilen und ca. 20-25 minuten backen, bis sie oben schön braun sind. 

Falls Ihr wie ich noch Zitronen-Zuckerguss als Topping drauf geben möchtet, mischt 4 TL Staubzucker mit 5TL Zitronensaft. Wenn die Muffins ausgekühlt sind die Zuckermasse auftragen.

FERTIG !











  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hab das Rezept heute ausprobiert und es ist super lecker. Vor allem durch die Zitrone kann man die Muffins auch im Frühling oder Sommer gut backen :)

    AntwortenLöschen