DIY Weihnachtsgeschenke

21:06

Da gestern mein Computer gestreikt hat, gibts den DIY Geschenkepost erst heute!

Für all jene, die kein passendes Geschenk bei meinem Geschenkeguide gefunden haben, habe ich heute noch einige Vorschläge für selbstgemachte Geschenke.
Wer freut sich nicht über etwas selbstgemachtes ?


1. Badebomben:
Für alle die gerne in die Badewanne hüpfen ist das eines der Besten Geschenke:
Die Badebomben könnt Ihr in allen Farben und Gerüchen machen, wie Ihr wollt.
Ich habe mich hier für Badebomben mit Lavendelduft und Beerenmix entschieden.

Für 12 Badebomben braucht Ihr cirka :

-250g Natron
-125g Zitronensäure (Pulver)
-60g Stärke
-50g Kokosöl
-ca. 15 Tropfen ätherisches Öl
-Getrocknete Blütenblätter oder Tee

Zuerst müsst Ihr das Kokosöl mit dem ätherischen Öl mischen und im Wasserbad schmelzen.
Wenn das Öl ganz geschmolzen ist, Natron, Zitronensäure und Stärke einrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht (nicht zu Ölig! ). Danach noch die Blütenblätter oder den Tee dazu mischen und entweder in eine Eiswürfelform drücken oder zu kleinen Bällchen formen.
Zum trocknen könnt Ihr die Badebomben in den Kühlschrank geben, dass geht schneller :)





2.Backmischung im Glas:

Man sieht sie momentan überall, die verschiedensten Backmischungen abgefüllt in Gläsern. Also wieso das Ganze nicht einfach selbst machen?
Man weiß genau was in der Backmischung ist, und man kann ganz individuelle Rezepte abfüllen.
Ich habe mich für 3 verschiedene Cookies entschieden:
Schoko-Kokos, Schoko und Schoko-Nuss.
Ihr könnt natürlich auch Brotmischungen oder Kuchenmischungen abfüllen.

Eigentlich ist das Geschenk ziemlich einfach, Ihr müsst lediglich ein Einmachglas oder eine Flasche mit dem Rezept eurer Wahl befüllen.
Auf die Rückseite klebt Ihr noch eine "Anleitung" wie man das Rezept fertig stellt.
Ihr könnt ja schlecht Milch oder Butter mit Abfüllen, und FERTIG!




3. Kakao-Mix mit Marshmallows:

Das Geschenk finde ich super als kleinen Zusatz bei Gutscheinen oder kleineren Geschenken.
Wer liebt es nicht, wenn man im Winter den Abend mit einer Tasse Kakao auf der Couch verbringt ?

In diesem kleinen Reagenzglas befindet sich die optimale Mischung:
Kakao, Schokostreußel und Marshmallows.
Eine persönliche Botschaft noch dazu, und das Geschenk ist perfekt.

Die Reagenzgläser gibt es in vielen Baumärkten oder im Bastelgeschäft.



4. Tasse mit Tafelkreide:
Mit Tafelkreide kann man viel zaubern, unter anderem, eine coole Tasse auf die man jeden Tag eine neue Botschaft für die Liebsten schreiben kann.


Alles was Ihr hierfür braucht:

-Eine Tasse
-Tafelfarbe (gibt`s im Baumarkt)
-Pinsel
-Klebeband


Die Tasse gut abkleben, damit die Farbe nicht an Stellen läuft die frei bleiben sollten. Die Tafelfarbe mit dem Pinsel schön verteilen, es sollten keine Streifen mehr sichtbar sein.
Falls nötig, eine 2. Schicht der Farbe auftragen, ging mir genauso :)
Das Ganze wirklich gut trocknen lassen, am besten über Nacht.
Danach kann auch schon drauf los gezeichnet werden.



Falls Ihr noch nach weiteren DIY Inspirationen sucht, gibt es auf meiner Pinterest Pinnwand noch jede Menge Ideen.


Um euch die Zeit bis Weihnachten etwas zu versüßen habe ich jeden DONNERSTAG ein Gewinnspiel für euch!
Am Weihnachtstag gibt es dann den "Hauptgewinn", mehr verrate ich euch hier aber noch nicht.




  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Tolle ideen :) werd ich gleich mal was verschenken :p
    Freu mich schon auf deine gewinnspiele :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Ideen einfach zauberhaft!!
    Die Tasse ist mein Fave und ist ja super einfach nachzumachen <3

    Liebst, Colli
    Ps. Heute verlose ich bei meinem Nikolausgewinnspiel eine wunderschöne Daniel Wellington!
    Schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön für die tollen Ideen.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die Badebomben finde ich klasse! Könnte ich mir auch sehr gut als Gastgeschenk bei einer Hochzeit vorstellen :) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen