Weihnachtsmenü!


Bei uns gibt es zu Weihnachten ein traditionelles Weihnachtsessen, welches auch jedes Jahr wieder gekocht wird.
Für alle die einmal etwas Neues ausprobieren möchten , habe ich heute ein leckeres Menü für euch.
Schweinefilet im Speck-Blätterteig Mantel mit Kohlsprossen-Kartoffel Püree  und als Nachspeise gibt es leckeren Bratapfel mit Schokolade, Eis und Mandelsplitter.
Das hört sich lecker an ? Es ist auch ziemlich lecker.

Hauptspeise: 

Für das leckere Schweinefilet mit Püree braucht Ihr:
  1. 300g Kohlsprossen
  2. 200ml Schlagobers
  3. 1 Pkg. Blätterteig
  4. 300g Kartoffeln
  5. 200g Speck
  6. 400g Schweinefilet

Zuerst die Kohlsprossen und die Kartoffeln gut waschen und in einem Topf mit Wasser gar kochen. 
Währenddessen das Fleisch rundherum in einer Pfanne kurz anbraten. 


Das bereits angebratene Fleisch rundherum mit Speck einwickeln (Ihr könnt auch es auch 2 mal in Speck einwickeln).


Das Filet mit dem Blätterteig umwickeln und die Enden gut zudrücken.
Bei ca. 180° Ober- und Unterhitze für 20-25 min in den Ofen, bis der Blätterteig Goldbraun ist.


Während das Fleisch im Ofen ist, widmen wir uns dem leckeren Kohlsprossen- Kartoffelpüree. 
Das Wasser abgießen und die Kohlsprossen und Kartoffeln zurück in den Topf geben. 
Mit einem Kartoffelstampfer kurz durchstampfen, so dass noch kleine Grobe Stücke im Püree sind. 

Die Schlagsahne hinzugeben und fertig zerstampfen, bis eine cremige Masse entsteht.


Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und aufschneiden. 
Ich habe zusätzlich noch Tomaten in der Pfanne angebraten und damit das Teller dekoriert. 



Dessert: 

Zum Dessert gibt es einen leckeren Bratapfel mit Schokolade, Vanilleeis und Mandelsplitter. 


Die Äpfel entkernen, am einfachsten geht das mit einem Apfelentkerner, ansonsten tut es auch ein Messer. 

Die Äpfel bei 200° Grad in den Ofen, bis sie schön weich sind. 
Sobald die Äpfel fertig sind, in das Loch Schokolade stecken, der schmilzt von selbst durch die Wärme vom Apfel. 
Eis und Mandelsplitter dazugeben und servieren.


Noch mehr leckere Ideen gibt es auf meiner Pinterest Pinnwand!

GUTEN APPETIT !

1 Kommentar

  1. Klingt lecker und da kein Sommer in Sicht ist, sicher auch im Augenblick eine gute Wahl ��

    AntwortenLöschen