Sommerliche no bake Erdbeertorte mit Oreo Keks Boden

09:40

Sommer, Sonne, Sonnenschein und dazu noch eine leckere Erdbeertorte die man nichteinmal backen muss!
Hört sich lecker an? Ist es auch.
Die Torte wirklich einfach und eignet sich auch für alle Backmuffel.

Die Torte schmeckt mit so ziemlich allen Beeren lecker, falls Ihr keine Erdbeeren mögt probiert´s doch mal mit Himbeeren oder Kirschen.


Für den Boden: 
500g Oreo Kekse
100g Butter

Für die Creme:
500g Erdbeeren
90g Zucker
etwas Zitronensaft
250 ml Sahne
200g Frischkäse leicht
250g Quark
1 Pkg Vanillezucker
5 Blatt Gelatine

Für die Dekoration: 
300g Erdbeeren
100g weiße Schokolade



1. Die Oreo Kekse von der Vanillecreme trennen.
Danach die Kekse in einen Plastikbeutel geben und mit einem Nudelholz zu brösel zerkleinern.

Den Butter gemeinsam mit der Vanillecreme in einem Topf zerschmelzen und danach mit den Keksen vermischen.

Die Keks-Buttermischung in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und festdrücken. Besonders am Rand gut andrücken damit der Boden später nicht bröselt.

2. In der zwischenzeit die Gelatine ca. 5 min in kaltes Wasser einweichen.

Die Erdbeeren Waschen, die Hälfte davon in den Mixer geben und mit dem Zitronensaft und 3 EL Zucker pürieren.
Die andere hälfte Halbieren und bei Seite legen, diese dienen dann für den Rand.

3. Den Frischkäse mit Quark, Zucker und Vanillezucker vermengen und cremig rühren.
Die Sahne steif schlagen und unter die Creme mischen.
Die bereits pürrierten Erdbeeren mit der Quark-Sahne Creme gut vermischen - Falls noch Erdbeeren über sind, könnt Ihr diese klein schneiden und unter die Creme mischen.

4. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und in einem Topf erwärmen bis sie ganz flüssig ist. Die flüssige Gelatine in die Creme einrühren - hierbei die creme schnell und gut verrühren damit keine Klümpchen entstehen.

5. Die halbierten Erdbeeren am Rand der Springform aufreihen, gut festdrücken und danach die Erdbeercreme vorsichtig einfüllen.

Am besten ist es wenn Ihr die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellt damit auch alles wirklich fest wird.

6. Vor dem Servieren der Torte die restlichen Erdbeeren zu kleinen Stücken zerkleinern und auf die Torte legen.
Die Schokolade schmelzen und mit einem Löffel über die Erdbeeren spinnen.

Beim entfernen des Tortenrings darauf achten dass die Erdbeeren nicht kleben bleiben.

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Die sieht ja mal richtig lecker aus! Ich bin zwar eine echte Niete im Backen, aber das Rezept hört sich ja noch einigermaßen machbar an - sogar für mich. :D Ich werde mir das Rezept auf jeden Fall mal speichern...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen