DIY Geschenkideen für Nutella-Fans!

28 November 2016 | , ,


Heute gibt´s von mir den ersten Beitrag zu den DIY Geschenkideen die ich euch versprochen habe!
Und den Beginn machen meine liebsten DIY´s und zwar die, die man Nutella-Fans wie mir schenken kann.

Insgesamt habe ich 3 verschiedene richtig tolle Ideen für euch, die dem Beschenkten garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Aber Achtung, die Geschenke nicht unbedingt an Kleinkinder verschenken, da könnte der ein oder andere schon versuchen das ganze zu Essen - die Teile sehen nämlich wirklich echt aus!

Nutella Lippenbalsam:
1TL Bienenwachs (z.B Pastillen oder Bienenwachskerze)
1TL Nutella
2TL Kokosöl
Kleine Dose oder Lippenbalsam Hülse 

Das Bienenwachs gemeinsam mit dem Nutella und dem Kokosöl schmelzen (am besten im Wasserbad, dann brennt nichts an)
Alles gut vermischen und mit einem Trichter oder Löffel in das Behältnis einfüllen.
(Ich habe mich hier für klassische Lippenbalsam Hülsen entschieden)
Das ganze gut auskühlen lassen und mit ausgedruckten "Nutella Etiketten" bekleben.
Für die Nutella Etiketten habe ich mir einfach die Nutella Logos auf Papier ausgedruckt.

Durch das Kokosöl ist der Nutella Lippenbalsam zusätzlich noch sehr pflegend und obendrein schmeckt er lecker nach Nutella! 
Nutella Handseife:
500ml neutrale Handseife
2EL Backkakao (keinen normalen!)
Pumpspender
Großes Nutellaglas

Die Seife in das Nutellaglas füllen und gemeinsam mit dem Backkakao vermischen. Falls kleine Stückchen bleiben, könnt Ihr die später einfach abschöpfen.
Die Seife beiseite stellen damit die Kakaostückchen nach oben schwimmen können.
Den Karton auf der Unterseite vom Nutellaglas entfernen und mit einem Messer ein Loch in die Mitte stechen. Um die richtige Größe des Lochs festzustellen, einfach den Pumpspender in das Loch stecken und prüfen ob man gut pumpen kann.
Jetzt müsst Ihr nur noch die übrigen Kakaostückchen mit einem Löffel abschöpfen und die Seife gut zuschrauben!

Keine Angst, der Kakao hinterlässt keine Rückstände auf der Haut, außerdem ist Kakao zusätzlich noch pflegend!
Nutella Duftkerze: 
Kerzenwachs oder Kerzenreste (geruchslos und weiß)
Ätherisches Öl
1 EL Backkakao 
Kerzendocht
kleines Nutellaglas

Das Kerzenwachs bzw. die Kerzenreste in einem Topf so lange erwärmen bis sich das Wachs vollständig aufgelöst hat (am besten im Wasserbad - dann brennt auch nichts an).
Je nach Duft Intensität ca. 3-5 Tropfen des ätherischen Öls und den Backkakaodazu geben.
Unbedingt Backkakao verwenden, normaler Kakao ist zu bröselig und löst sich nicht gut auf!
Alles gut verrühren und in das Nutellaglas füllen, nicht vergessen den Docht vorher in das Glas zu stecken.
Zum trocknen der Kerze den Docht mit zwei Stäbchen links und rechts davon festklemmen, dann bleibt dieser auch an der richtigen Stelle!

Ich habe mich bei der Duftrichtung für süßes Marzipan entschieden, riecht super lecker und gleichzeitig auch noch Weihnachtlich!



Was Nutella angeht sind den Geschenken kaum Grenzen gesetzt, ich glaube es gibt mittlerweile fast alles mit Nutella Aufdruck zu kaufen.
Die drei DIY´s von oben sind halt noch einen Tick persönlicher und einzigartiger.
Falls Ihr aber noch auf der Suche nach weiteren Nutella Gadgets bzw. Geschenken seid, habe ich hier noch ein paar Ideen für euch!

Feel free to leave a comment ♡

  1. oh wooow, das ist ja mal eine wirklich originelle idee! die kerze finde ich wirklich schön und würde sie direkt auch so kaufen wenn ich sie sehen würde. dank für das tolle diy, du hast einen mega coolen blog :)

    Sandy www.golden-shimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Ideen finde ich lustig und sehr kreativ. Die Kerze könnte ich mir auch ganz gut als Geschenk vorstellen. Es ist definitiv aber mal etwas anderes :)

    GLG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja aber coole Ideen! Vor allem das Lippenbalsam :). Mega!

    XX Sara von www.thecosmopolitas.com

    AntwortenLöschen
  4. haha, das sind ja wirklich witzige und originelle Ideen. Leider habe ich keinen absoluten Nutellaliebhaber im Bekanntenkreis, sonst hätte ich hier definitiv einen Geschenkkorb gemacht ^^

    AntwortenLöschen
  5. Genial, das sind ja süße Ideen. Den Seifenspender find ich persönlich ja mega cool - und so umweltfreundlich ;)
    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  6. oh wie cool ist das denn?! Danke, das gibt mir Ideen für ein paar nette Geschenkideen für meine Arbeitskollegen :-)

    Josy von www.dasfraeuleinwunder.de

    AntwortenLöschen