Hochzeitsupdate | Wie weit sind wir mit der Planung?

Ich liebe es Dinge zu Planen, Listen zu erstellen und diese abzuarbeiten, keine Ahnung wieso aber ich finde es sehr entspannend.

Wir haben ca. 1 Jahr vorher mit der Planung unserer Hochzeit begonnen, also letztes Jahr im September. 
Zuerst haben wir uns nach der perfekten Location umgesehen und die Preise verglichen. Was mir allerdings bereits am Anfang aufgefallen ist, 1 Jahr im Voraus ist bei einer Hochzeit anscheinend gar nichts.
Einige der Locations, die wir uns ansehen wollten waren bereits 1-2 Jahre im Voraus ausgebucht, ist das nicht verrückt? 
Falls Ihr also eine Traumlocation habt, die Ihr unbedingt haben wollt, reserviert Sie sofort nach dem Antrag dann habt Ihr vielleicht Glück dass, sie noch frei ist. 
Ich hatte drei verschiedene Locations in der engeren Auswahl, zwei davon waren bereits für unseren Termin vergeben, bei der dritten hatten wir Glück und haben gleich zugesagt. 
Ich sage euch, die Location ist ein Traum, genauso wie ich es mir vorgestellt habe und nur 20 min von uns zu Hause entfernt.

Bei der Suche nach der passenden Band für den Abend war die Suche schon etwas schwieriger. Ich habe bei 6 verschiedenen Bands die uns gefallen haben angefragt und erst die 7 Band hatte unseren Tag noch frei. Für die Musik während der Trauung in der Kirche haben wir allerdings noch nichts festgelegt. Unsere Vorstellung wäre eine bzw. mehrere Sängerinnen, wer also einen Tipp für eine Sängerin in Oberösterreich hat, wir würden uns über Empfehlungen freuen. 

Bei der Musik kann ich euch genauso wie bei der Location den Tipp geben: Falls es eine Wunschband gibt, reserviert Sie sofort!

Das Essen haben wir auch schon fixiert, wir hatten unser Probeessen bereits im Dezember, wir haben das Menü ausgesucht und das Serviceangebot besprochen. Wir werden Vorspeise und Hauptspeise servieren lassen, für ein Buffet reicht der Platz im großen Saal unserer Location nicht, außerdem finde ich es angenehmer, wenn keine langen Schlangen entstehen und jeder das Essen gleichzeitig bekommt. 
Lediglich das "Dessert" wird in Buffetform angeboten, wobei zum Dessert unsere Hochzeitstorte zählt die wir nach dem Essen anschneiden. 


Ich hatte bereits zwei Termine in Brautläden und demnächst steht auch der dritte an. Im ersten Laden waren die Kleider zwar ganz nett, allerdings war keines dabei wo ich gesagt hätte "Wow, das haut mich vom Hocker" - und so ein Kleid will ich!
Im zweiten Laden war die Auswahl super, ich habe mehrere Kleider probiert und es waren auch zwei dabei die mir richtig gut gefallen haben. 
Der dritte Termin findet auch wieder im zweiten Laden statt, allerdings bringe ich diesmal Verstärkung mit, denn diesmal möchte ich mich für ein Kleid entscheiden.


Viel mehr möchte ich euch aktuell noch nicht preisgeben, soll ja eine Überraschung werden.
Falls Ihr aber wissen wollt wie unsere Hochzeit in etwa aussehen wird, folgt mir einfach auf Instagram, dort habe ich einen Account für unsere Hochzeit erstellt und zeige euch unsere Location, DIY´s....
ACHTUNG, es werden keine Gäste angenommen :)





Photo by Natasha Fernandez from Pexel

Kommentare

  1. Wir heiraten auch dieses Jahr und bei der Location suche ist es mir genauso ergangen wie dir.
    Unsere Traumlocation war leider auch bereits vergeben, wir haben aber eine gute Alternative gefunden und sind auch Glücklich.
    Ich folge dir bereits auf Instagram und bin gespannt was du noch alles so für deine Hochzeit bastelst, vielleicht kann ich das ein oder andere ja nachmachen :)

    Liebe Grüße Ana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ana,

      vielen Dank für dein Feedback, ich denke es geht noch mehr Bräuten wie uns.
      Es freut mich dennoch dass Ihr eine passende Location gefunden habt.

      Ich habe bereits jede Menge neuer Projekte die ich euch bald auf meinem Instagram Account zeige :)

      Liebe Grüße Eva

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter anderem auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google