Die schönsten Gartenmöbel der Saison UNTER 200€

 Bei uns herrschen schon seit ein paar Wochen sommerliche Temperaturen, deshalb verbringen wir auch den größten Teil des Tages draußen im Garten oder am Balkon.  Eigentlich haben bzw. hatten wir tolle Balkonmöbel, aber mit Kind sind die angesagten Loungegarnituren dann doch nicht mehr so praktisch wie gedacht und wir haben sie verkauft.
Wir haben uns auf die Suche nach passenden Balkonmöbel gemacht, die nebenbei auch noch praktisch, hübsch und aus Holz sein sollen und sind fündig geworden.
Damit auch Ihr etwas von meiner stundenlangen Recherche in Internet habt, zeige ich Euch jetzt die schönsten Gartenmöbel der Saison UNTER 200€.




Komplette Gartensets die gleich Stühle & Tisch beinhalten sind immer um einiges günstiger als einzelne Sessel und Tische, wer also nicht so viel Geld ausgeben möchte, sollte auf eines der kompletten Gartensets zurückgreifen. Allerdings muss ich zugeben, dass mir meistens die Stühle, die man einzeln kaufen kann viel besser gefallen als die, die es bereits fertig mit Tisch im Set gibt.

Wir haben uns dennoch für ein komplettes Set entschieden, weil es einfach viel günstiger war als die anderen Gartenmöbel die mir gefallen haben und ich nicht mehr wie 500€ für die Gartenmöbel ausgeben wollte. Ich bin mehr wie zufrieden mit unserer Wahl und zeige euch unsere neuen Gartenmöbel auf Instagram.



Die Hängesessel haben es mir ja echt angetan, sobald wir in einem Haus wohnen lege ich mir definitiv einen zu. Ich bin schon in mehrere gesessen und sie sind einfach sooo gemütlich. 
Optional wäre auch die Hängematte ziemlich cool aber auf meinem Balkon habe ich nicht annähernd soviel Platz wie ich brauche um all die Dinge, die ich haben will aufzustellen. 
Unser Balkon ist im übrigen eigentlich ziemlich groß, er ist 6,30 Meter lang und 2,40 Meter breit, also genug Platz um es sich gemütlich zu machen. 
Wir haben neben unseren neuen Gartenmöbel auch noch jede Menge Pflanzen am Balkon, unser Kaktus wird im Sommer immer nach draußen verfrachtet und dieses Jahr habe ich auch einiges an Gemüse in Töpfen angesetzt. 
Die Gurkenpflanze hat schon jede Menge Mini Gurken und der Salat wuchert auch wie wahnsinnig, jetzt müssen nur noch die Tomatenstauden etwas abwerfen dann, bin ich mehr als zufrieden. 


Und zu guter Letzt habe ich auch noch ein paar coole Teile für die Minis dieser Welt gefunden.
Im Garten essen ist doch noch viel besser, wenn man eine auf seine Größe abgestimmte Gartengarnitur hat bei der man sich alleine und ohne Hilfe hinsetzen kann, oder?
Kinder wollen ab einem bestimmten Zeitpunkt alles alleine machen und "brauchen" keine Hilfe mehr von Mama & Papa, perfekt dafür sind dann auch Gartenmöbel im Mini Format. 
Die Picknicktische aus Holz finde ich persönlich super, die Sitzbank oder der Tisch können nicht wegrutschen und die Kids können sich ohne Hilfe von älteren hinsetzen.
Richtig toll finde ich auch den Wasser & Sand Spieltisch, man kann da nämlich nach dem Spielen einfach die Platte obendrauf legen und kann dann ganz gemütlich essen oder spielen. 



Zeigt mir doch mal eure Garten- bzw. Balkonmöbel, mich würde interessieren wie Ihr euren Outdoorbereich gestaltet habt.
Auf Instagram könnt Ihr mich auch einfach markieren oder euer Bild mit dem #Stilechtes versehen, dann finde ich die Bilder leichter.



Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter anderem auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google